EN 1073-2 :2002 (UNI EN 1073 - 2:2003)

Schutzkleidung gegen radioaktive Kontamination -  
Anforderungen und Prüfverfahren für unbelüftete Schutzkleidung gegen radioaktive Kontamination durch feste Partikel.

Das Kleidungsstück muss so ausgeführt sein, dass es einfach an- und auszuziehen ist und das Kontaminationsrisiko auf ein Minimum reduziert.

Es kann aus einem oder mehreren, zusammen anzuziehenden Teilen bestehen und fest und dauerhaft angebrachtes Zubehör enthalten (z.B. Kapuze, Handschuhe, Galoschen, Atemwegschutz).

EN 1073-1: 1998 (UNI EN 1073 - 1: 2000)

Mehr lesen

Anfrage Information

Senden sie uns ihre informations-anfrage indem sie das untere formular komplett ausfùllen. Wir werden ihnen so schnell wie moglich antworten.

(*) Pflichtfelder

* Datenschutzrichtlinie gelesen Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten.
Geben Sie diesen Code: captcha

Kontakt

Adresse

INDUTEX SPA
Straße S.Francesco, 8/10 20011 Corbetta (MI) Italy
Klicken Sie auf den Punkt “Get directions” oben rechts auf der Karte und berechnen Sie den Weg zu uns.

Social Bookmark